OPED VACOtalus Knöchelorthese Sprungelenksorthese

Knöchelorthese mit Kompressionswirkung zur Stabilisierung des Sprunggelenks. Während Supination- und Pronationsbewegungen blockiert werden, lässt die VACOtalus Knöchelorthese Streckung und Beugung des Fußes zu. Dadurch bleibt der normale Bewegungsablauf beim Gehen uneingeschränkt erhalten.

JETZT ANRUFEN

Knöchelorthese mit Kompressionswirkung zur Stabilisierung des Sprunggelenks. Während Supination- und Pronationsbewegungen blockiert werden, lässt die VACOtalus Knöchelorthese Streckung und Beugung des Fußes zu. Dadurch bleibt der normale Bewegungsablauf beim Gehen uneingeschränkt erhalten.

Produktvorteile
Medizinische Fachinformationen

Produktvorteile

Anatomisch vorgeformte Außenschale mit hoher Steifigkeit für wirksame Stabilität gegen Umknicken.
Elastische Gurtbänder für hohen Tragekomfort.
VACO12 – Kissen für individuelle Passform im Knöchelbereich.
Begrenzung des Talusvorschubs durch den Talusstrap.
Natürlicher Bewegungsablauf des Fußes bleibt durch Plantar/Dorsalbewegung möglich.

Indikation

Akute Bandverletzungen am Sprunggelenk
Nachbehandlung von Frakturen rund um das Sprunggelenk
Prävention von Bandläsionen am Sprunggelenk
Kompensation von Sprunggelenksinstabilitäten

Hilfsmittelnummer

23.02.02.1029